Soundflax.de - Die Rockgruppe aus Eisenhüttenstadt

     21.10.2020 11:03:18

unveröffentlicht


Songtext: Dead end

Der Himmel weint, ist grau,
die Erde bebt, du weißt es nicht genau,
oder ist es Illusion.
Ein Meer von Tränen um dich rum,
doch du siehst es nicht,
verstehst es einfach nicht.

Dead end is clear, dead end is real,
And you know you'll come undone.
Dead end is clear, dead end is real,
And you can't free your mind.

Du weißt nicht, was du tust,
verletzt alle um dich rum,
du hörst mir nicht mehr zu.
Hör doch auf, kannst nichts mehr fühl'n.
Dein Blick ist kalt und leer,
als ob da nichts mehr wär'.

Dead end is clear, dead end is real,
And you know you'll come undone.
Dead end is clear, dead end is real,
And you can't free your mind.

Dead end is clear, dead end is real,
And you know you'll come undone.
Dead end is clear, dead end is real,
And you can't free your mind.

Text: Jenny Schulze
Musik: Karsten Koeppen, Torsten Hannig
©Soundflax 2008

[Zurück zur Gesamtübersicht]

 



 

Polariod